Der Heidelberger Dachsbuckel

Weingut_Bauer.pdf

Der einzigartige Charakter unserer Weine der Einzellage Heidelberger Dachsbuckel wird durch den vorherrschenden Buntsandsteinverwitterungsboden geprägt. Dieser karge, steinige Boden ist die Grundlage unserer Weine: Er verleiht dem Riesling seinen typischen Duft nach reifer Aprikose und tropischen Früchten, dem weißen und grauen Burgunder seinen kräftigen Körper und dem Spätburgunder sein samtig fruchtbetontes Aroma. Mit unserer jährlichen Arbeit im Weinberg versuchen wir die Stärken unserer Lage optimal zu betonen. Unser Sortenspektrum reicht von Riesling bis Spätburgunder, wobei unsere Stärken, typisch für die Badische Bergstraße, ganz klar bei den Burgundersorten Weiß-, Grau- und Spätburgunder liegen.

http://www.heidelberger-dachsbuckel.de

Werbeanzeigen